Korfu Fotos

Suchen nach


Korfu Artikel

Korfu Fotos Archive

Korfu Stadt – Kerkyra

Kerkyra als Inselhauptstadt macht ihrem Namen als kosmopolische Stadt alle Ehre. In Korfu Stadt geht sehr international zu.An der Ostküste auf einem Vorgebirge liegend, kehrt sie den Bergen den Rücken und wendet sich dem Meer zu. Schon 590 vor Christi wurde im antiken Kerkyra ein Artemistempel gebaut, von dem leider nur einige Ruinen die Zeiten überdauert haben. Nach Paleopolis, dem Ausgrabungsgebiet der antiken Stadt, gelangt man von der Esplanade, dem zentralen Platz Kerkyras, über eine Uferstraße vorbei am Archäologischen Museum und dem Strandbad.

Schloß Mon Repos

Es ist wohl der schönste Teil Korfus mit der mittelalterlichen Kirchenruine und dem verwilderten Park von Schloss Repos. Im vorwiegend venezianisch geprägten Kerkyra lässt sich der Einfluss auch anderer Epochen nicht gänzlich verbergen. So findet man eine französische Kolonnade, venezianische Häuser und einen englischen Platz. Auch der englische Soldatenfriedhof gehört zu Korfu Stadt.

in Korfu Stadt

In der wohl schönsten der griechischen Städte zieht sich die Uferlinie viele Kilometer am Strand entlang. Während sie im Norden bis zum Neuen Fährhafen reicht, umschließt sie im Süden die Halbinsel Analipsi. Vom dicht bei der Stadt liegenden Hafen erreicht man die weitestgehend autofreie Altstadt Kerkyras in nur zehn Gehminuten. Dieser Stadtteil liegt zwischen den beiden Festungen und bezaubert durch seine Gassen und Denkmäler, die Zeugnis ablegen von einer über Jahrhunderte dauernden Geschichte der Stadt. In den kleinen, gewundenen Gassen kann man die Zeit bei einem Bummel vergessen. Kleine Geschäfte und Cafes laden zum Verweilen ein.

Direkt vor der Alten Festung liegt die Esplanade, die vor allem in ihrem südlichen Teil einer Parkanlage gleicht. Mehrgeschossige alte Mietshäuser, in denen sich die besten Restaurants und Cafes niedergelassen haben, prägen hier ihr Bild.

Neue Festung in Korfu Stadt

Am nördlichen Ende befindet sich mit dem Museum für Asiatische Kunst im alten Palast, Griechenlands einziges Museum dieser Art.
Neben diesem Museum gehören die Alte und die Neue Festung, der Artemis Tempel, der Hafen sowie einige Kirchen zu den Sehenswürdigkeiten von Kerkyra.